Moorfest 2018 KG Neumarkt

Deusmauer Moor

 

Das 73 ha große Areal ist ein umfangreicher Niedermoorkomplex an der Schwarzen Laaber. Es ist bedeutsam wegen des Vorkommens von seltenen Pflanzen als Eiszeitrelikte. Zum Erhalt einer charakteristischen Feuchtwiesenflora werden seit Jahren Pflegearbeiten vorgenommen. Das Naturschutzgebiet wurde bereits 1952 und am 28. Juni 1980 mit einer neuen Verordnung unter Schutz gestellt.

 

QuelleinverzeichnisWikipedia


Bilder per Klick vergrößern


 

WICHTIGE INFORMATIONEN :

 

Sollten Sie sich selbst an einem Bild stören dann bitte ich Sie mir eine E-Mail mit entsprechenden Bildbeschreibung zusenden. Das Bild wird dann unverzüglich entfernt oder sie werden unkenntlich gemacht. www.christian-segerer.de ist eine Privat - Homepage ohne kommerzielles Interesse.